Archiv der Kategorie: Allgemein

Lieber Leser,
ich freue mich, Sie auf meiner Site begrüßen zu dürfen. Mir geht es nicht um einen Monolog, sondern um einen Dialog. Das Thema Nachfolge ist sicherlich so umfangreich, daß man es nur gemeinsam erschließen kann. Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu einem beliebigen Thema und ich werde antworten. Gruß, Rainer Brändlein

Sensation – Juden kannten Rechenschieber mit logarithmierter Skala (1. Könige 7, 23-26) schon zur Zeit der Herrschaft König Salomos

1. Könige 7, 23-26 23 Und er (Hiram von Tyrus; ein Kupferschmied, der im Auftrag König Salomos arbeitete; R. B.) machte das Meer (ein großer, runder Behälter; R. B.), gegossen, von einem Rand zum andern zehn Ellen weit rundherum und fünf Ellen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das Geheimnis des ehernen Meeres (1. Könige 7, 23-26) – Sünder werden gerecht durch die Gnade Gottes

1. Könige 7, 23-26 23 Und er (Hiram von Tyrus; ein Kupferschmied, der im Auftrag König Salomos arbeitete; R. B.) machte das Meer (ein großer, runder Behälter; R. B.), gegossen, von einem Rand zum andern zehn Ellen weit rundherum und fünf Ellen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gott und die Zahl π (Pi) – Lösung des Rätsels um das Verhältnis des Umfanges des ehernen Meeres (1. Könige 7, 23-26) zu seinem Durchmesser

1. Könige 7, 23-26 23 Und er (Hiram von Tyrus; ein Kupferschmied, der im Auftrag König Salomos arbeitete; R. B.) machte das Meer (ein großer, runder Behälter; R. B.), gegossen, von einem Rand zum andern zehn Ellen weit rundherum und fünf Ellen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Auslegung 1. Korintherbrief, Kap. 3; keine Inkorporation von geistlichen Ämtern; kein Ansehen von Personen; kein Fegefeuer

Unmündigkeit der Korinther 1 Und ich, liebe Brüder, konnte nicht zu euch reden wie zu geistlichen Menschen, sondern wie zu fleischlichen, wie zu unmündigen Kindern in Christus. 2 Milch habe ich euch zu trinken gegeben und nicht feste Speise; denn ihr konntet … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Trockenheit in Israel – Juden beten für Regen, aber umsonst (drought in Israel – Jews pray for rain but in vain)

Wie man YouTube-Videos starten kann trotz Fehlermeldung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.“ finden Sie hier. Natürlich kann es unmittelbar, nachdem ich diesen Artikel hier veröffentlicht habe, wieder kräftig regnen in Israel. Dieser Regen wäre … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Auslegung 1. Korintherbrief, Kap. 2; in der Kirche zählt nicht menschliche Weisheit, sondern Gottes Kraft

Die Predigt des Apostels vom Gekreuzigten 1 Auch ich, liebe Brüder, als ich zu euch kam, kam ich nicht mit hohen Worten und hoher Weisheit, euch das Geheimnis Gottes zu verkündigen. 2 Denn ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Auslegung 1. Korintherbrief, Kap. 1; Gottes Wille ist die Einheit der Kirche auf Grundlage des Befundes der Bibel

1 Paulus, berufen zum Apostel Christi Jesu durch den Willen Gottes, und Sosthenes, unser Bruder, 2 an die Gemeinde Gottes in Korinth, an die Geheiligten in Christus Jesus, die berufenen Heiligen samt allen, die den Namen unsres Herrn Jesus Christus anrufen an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Der Nussknacker und der Mäusekönig“ – oder „Die Geschichte eines Nussknackers“

Das Buch „Die Geschichte eines Nussknackers“ stammt von Alexandre Dumas. Dumas‘ Buch stimmt inhaltlich nahezu überein mit E.T.A Hoffmann’s Buch „Der Nussknacker und der Mäusekönig“. Ich beziehe mich im Folgenden zunächst auf Dumas‘ Buch, weil es ein wenig lustiger geschrieben ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weihnachten heute – reines Konsumfest oder Fest der Geburt Christi?

Zunächst einmal möchte ich nicht die Behauptung aufstellen, Weihnachten sei zu einem reinen Konsumfest degeneriert – das lasse ich einfach offen. Ich möchte mich dem Problem von einer anderen Seite her nähern. Wenn ich die Behauptung aufstelle, wir (der deutsche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Beweis allein aus dem Alten Testament (Tanach), dass Jesus von Nazareth der Messias der Juden ist

(von Dr. Martin Luther; aus seiner Schrift „Von den Juden und ihren Lügen“, zweite erweiterte Auflage 1543 a. D.) Zunächst nehmen wir uns den Spruch 1. Mose 49, 10 vor: „Es wird das Zepter von Juda nicht weggenommen, bis der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen